KTQ - Zertifikat

Mit dem KTQ- Verfahren stellen die Gesellschafter der KTQ ® (die Bundesärztekammer, die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen, die Deutsche Krankenhausgesellschaft, der Deutsche Pflegerat sowie der Hartmannbund) den Einrichtungen im Gesundheitswesen eine praxisnahe Orientierung für ihr Qualitätsmanagement zur Verfügung.

Durch das Verfahren werden die Geschäftsführung und die Angehörigen der verschiedenen Berufsgruppen angehalten, ihre Kommunikation und Kooperation hierarchieübergreifend und transparent zu organisieren und in den Kategorien des KTQ- Modells ® darzustellen. Das KTQ- Modell® umfasst sechs Kategorien, womit sämtliche Prozesse der Einrichtung dargestellt werden.

Die Kategorien sind:

  • Patientenorientierung
  • Mitarbeiterorientierung
  • Sicherheit
  • Informations- und Kommunikationswesen
  • Führung
  • Qualitätsmanagement

Diese Darstellung ist die Grundlage unserer Selbstwertung und damit ein Kernstück des Verfahrens, welches die Kliniken bei der Implementierung und stetigen Verbesserung ihres internen Qualitätsmanagements unterstützt.


Das KTQ- Verfahren ist in seiner Zielsetzung immer auf die Patienteninteressen ausgerichtet. Es dient dazu, alle Prozesse so zu verbessern, dass die Patienten eine bestmögliche Versorgung erhalten. Der permanent durchlaufenen Zyklus des PLANEN – DURCHFÜHEN – ÜBERPRÜFEN – ANPASSEN (plan – do – check – act) als Regelkreis zur kontinuierlichen Verbesserung bildet die ständige Weiterentwicklung der Qualität im Interesse aller Beteiligten ab.

Die Selbstbewertung der KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützigen GmbH wurde bereits drei Mal (2010, 2014 und 2016) in einer einwöchigen Fremdbewertung, der Visitation, kritisch überprüft. Die Visitationen wurden von erfahrenen Krankenhauspraktikern anderer Krankenhäuser durchgeführt. Mit Wirkung vom 15.12.2010 wurde die KLINIKUM MAGDEBURG gGmbH erstmals nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ - GmbH) zertifiziert.

In der dritten Visitation im November 2016 wurde uns die weiterhin hohe Qualität sowie eine kontinuierliche Weiterentwicklung bestätigt - sogar mit einem Zuwachs von 8 Prozentpunkten über alle Kategorien - das Zertifikat (Registrier-Nr.: 2016-0065 KH) bis 14.12.2019 verlängert.