Qualitätssicherung

Auf der Basis der Richtlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen ist durch kontinuierliche interne und externe Kontrollmaßnahmen eine gute Qualität der Laboranalytik gewährleistet.