Checkliste für stationäre Aufnahme

Bitte bringen Sie zur stationären Aufnahme folgende Unterlagen mit:

  • Chipkarte
  • Einweisungsschein
  • Personalausweis
  • Röntgen-, MRT-, CT,- und Mammographiebefunde
  • Einzunehmende Medikamente
  • Persönliche Sachen (Hausschuhe, Bademantel, Handtücher, Waschsachen…)

Wichtig:

Gerinnungsaktive Medikamente müssen in Absprache mit dem verordnenden Arzt rechtzeitig um- bzw. abgesetzt werden!
Zur geplanten Operation dürfen keine akuten Infekte vorliegen!

Siehe auch hier

Bitten kommen Sie am Aufnahmetag zur vereinbarten Zeit in die Klinik und melden sich bitte zuerst in der Stationären Aufnahme am Haupteingang und kommen danach auf die Station B 2.1 oder B 3.1