Checkliste für stationäre Aufnahme

Bitte bringen Sie für die stationäre Aufnahme folgende Unterlagen mit:

  • Chipkarte
  • Einweisungsschein
  • Medikamentenliste:
    Blutgerinnungshemmende Medikamente, wie Falithrom / ASS / Aspirin und Blutzucker senkende Medikamente (z. B. Metformin) oder auch einzelne Psychopharmaka-sollten nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt oder uns vor einer geplanten Operation abgesetzt, bzw. ausgetauscht, werden.

Wichtig:

Telefonische Information bei:
Erkältungskrankheit (Husten, Schnupfen), Mandelentzündung oder anderweitiger Erkrankung.

Chefarztwahlleistung oder Einbettzimmer bitte rechtzeitig anmelden:
Station B1.2
Telefon: 0391 / 791-4711

Bitte vergewissern Sie sich vor dem Gang in das Krankenhaus, am selben Tage Ihres stationären Aufnahmetermines zwischen 9 - 10 Uhr, ob Ihr bestelltes Bett frei ist (als akut versorgendes Krankenhaus sind wir verpflichtet 24 Stunden täglich auch nicht geplante Patienten stationär aufzunehmen).
Telefon: 0391 / 791-4711

Bitte finden Sie sich im Laufe des Vormittags bei uns ein.

Siehe auch hier