Checkliste für die stationäre Aufnahme

Bitte bringen Sie zur stationären Aufnahme Folgendes mit:

  • Einweisungsschein
  • Krankenversicherungskarte, ggf. Unterlagen zu privaten Zusatzversicherungen
  • sofern vorhanden: Röntgen-, Blutgruppen-, Notfall-, Impf-, Allergie- oder Herzpass und ähnliche Bescheinigungen, Vorsorgeheft
  • relevante Vorbefunde (Arztbriefe, Laborwerte, relevante Röntgen-, MRT-, oder CT-Bilder, Funktionstestergebnisse etc.)
  • Medikamente mit Einnahmevorschrift
  • Hygieneartikel, Bademantel, Hausschuhe, bequeme Kleidung, Nachtwäsche
  • Das Mitbringen von Privatkleidungsstücken, Windeln sowie Pflegemitteln ist bei Säuglingen und Kleinkindern nicht erforderlich.
  • Spielzeug, Bücher und Beschäftigungsmaterialien sind in der Kinderklinik vorhanden. Für mitgebrachte, eigene Spielgegenstände, Unterhaltungselektronik oder sonstige Wertsachen übernimmt das Krankenhaus bei Verlust keine Haftung.

Haben Sie noch Fragen? Weitere Informationen erhalten Sie von den MitarbeiterInnen des zentralen Patientenempfangs (Telefon: 0391 / 791-2321).