OP-Management

Durch eine gute Koordination der Arbeitsabläufe im OP erzielen wir im Klinikum erhebliche Einspareffekte, die gerade in der heutigen Zeit für Krankenhäuser eine große Bedeutung haben. Nach einem verbindlichen OP-Statut plant und organisiert unser OP-Koordinationsteam bestehend aus OP-Koordinator und leitender OP- und Anästhesiepflege, den gesamten Tagesablauf im OP. Dazu gehören auch Notfallmanagement, Nachmeldeorganisation und Programmumstellungen.

Vorteile des OP-Managements

  • hohe Zeitdisziplin bei Erst-Schnitt- und Wechselzeiten
  • zeitlich koordiniertes Einschleusen der Patienten in den OP
  • standartisiertes Notfallmanagement

Eine Berufsgruppen- und Fachbereichsübergreifende kontinuierliche Kommunikation zwischen allen im OP tätigen Mitarbeitern unterstützt einen reibungslosen OP-Ablauf und verbessert das Arbeitsklima.

 

Ansprechpartnerin:

Dr. med. Christiana Hesse (OP-Managerin)
Tel.: 0391 / 791-3101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dipl.-Med. Heike Baer (ärztliche OP-Koordination)

  • Tel.: 0391/ 791-4135
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Annette  Wöllmer (pflegerische OP-Koordination)

  • Tel.: 0391/ 791-4111
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!