Ambulanz und Sprechstunden

Wir haben jederzeit qualifizierte Fachärzte vor Ort und garantieren Ihnen eine kompetente Auskunft und Beratung zu jeder Tageszeit.


Chirurgische Notfallambulanz und Rettungsstelle

Täglich 24 h  über 0391 7913250


Chirurgische Fachambulanz

für alle Erkrankungen - täglich - Termine kurzfristig

Täglich ab 08°° Uhr über 0391 7913240


Sprechstunde Prof. Dr. K. Ridwelski
(n. Vereinbarung)

Anmeldung über Chefarztsekretariat 0391 7914201


Schwerpunktsprechstunden

Terminvereinbarung empfohlen !

Anmeldung über 0391 7913240
Sprechstundenübersicht Bitte Anklicken !



Sprechstunde für minimalinvasive Chirurgie
Roboterassistierte Chirurgie
Chirurgie im Kindesalter

OA Dr. med. Ingo Voigt 

Wann: nach Vereinbarung
 


Sprechstunde Proktologie 
Obstipation, Inkontinenz, Beckenboden

OA Dr. med. Matthias Krüger (KV Ermächtigungssprechstunde auf Überweisung)
OA Dr. med. Ingo Voigt


Wann: Mittwochs 8.00-14.00 Uhr


Sprechstunde für Hernienchirurgie

OA Dr. med. Jan Köhler 
OÄ Fr. Dr. med. Gabi Thölert
OA Dr. med. Ingo Voigt 

 

Wann: Donnerstag 8.00-14.00 Uhr

Ambulante Endoskopie nach Anmeldung täglich möglich



Sprechstunde chirurgische Onkologie

OA Dr. med. Stephan Rudolph
OA Dr. med. Daniel Kliese


Wann: Montags 12.00-14.00 Uhr


Sprechstunde für endokrine Chirurgie und Schilddrüse (Struma)
metabolische Chirurgie und Adipositas

OÄ Kathleen Rendel

Wann: Dienstags 8.00-12.00 Uhr


Sprechstunde Diabetischer Fuss & Chronische Wunden

OÄ Kathleen Rendel

Wann: Dienstags ab 13.00 Uhr


Chirurgische Endoskopie und Sonografie**

Wann: Mittwoch ab 08.00 Uhr und Freitag ab 08.00 Uhr

OA Dr. med. Ingo Voigt / OA Dr. med. Matthias Krüger / OA Dr. med. Jan Köhler


Ambulante Endoskopietermine 
sind nach Anmeldung über 0391 / 7914201  täglich möglich

 


Ernährungsambulanz und Sprechstunde
Bioelektrische Impedanzanalyse

Wann: Mittwoch ab 12.00 Uhr nur nach Terminvereinbarung 

 

Dr. med. Carl Meißner / OA Dr. med. Borchert

 



 

Für alle Fachambulanz Sprechstunden und Termine ist für Kassenpatienten ein  Einweisungsschein notwendig.

Dies gilt leider auch wenn keine stationäre Behandlung vorgesehen, geplant oder gewünscht wird. 
 

Ausnahmen
bei denen ein 
Überweisungsschein vom Hausarzt/Facharzt genügt !

  • KV Ermächtigungssprechstunde OA Dr. Krüger "Proktologie, Inkontinenz, Obstipation" 
  • Endoskopische Dickdarmuntersuchungen (Koloskopie)  OA Dr. Voigt